Neumünster

Das kontemplative Gebet ist eine Gebetsform, die auf das Horchen auf Gott ausgerichtet ist. In einer Zeit, wo wir kaum noch Zeit haben, ist diese Stille eine Chance, neue Kraft zu schöpfen.

"Täglich eine halbe Stunde auf Gott zu horchen ist wichtig - ausser wenn man sehr viel zu tun hat; dann ist eine ganze Stunde nötig." (Franz von Sales)